Virtueller RundgangKontaktWichtige AdressenAnfahrtSponsoren      
DilsbachschuleAktuelles - TermineEinschulung 2020SchulprogrammSchulkinderbetreuungFördervereinLinks
Wichtige Informationen rund um das Thema "Corona und Schule"
 

⇩⇩⇩⇩⇩ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG⇩⇩⇩⇩⇩

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schulneulinge im Schuljahr 2021/2022,

die Termine zur Schulanmeldung finden vom 26.05.2020 bis 28.05.2020 statt (siehe Termine). Sie wurden über Ihren Termin per Post informiert, bei Rückfragen können Sie sich gerne in der Schule melden.

________________________________________ 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der der Dilsbachschule,

die schulische Wiederaufnahme der 1. bis 3. Jahrgangsstufe ist für den 02.06.2020 geplant. Ab dem 02.06.2020 wird der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler der Dilsbachschule mit wenigen Wochenstunden in kleinen Gruppen an Präsenztagen erfolgen. Nur so können alle Schülerinnen und Schüler unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln noch vor den Sommerferien die Schule besuchen. Am Montag, den 25.05.2020 erhalten alle Schülerinnen und Schüler ihren Stundenplan und die Informationen zur Wiederaufnahme ab dem 02.06.2020 bei der Materialausgabe. Die Materialausgabe findet wieder von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt.

Die aktuellen Pressemitteilungen und Schreiben des hessischen Kultusministeriums finden sie unten als Link.

Brief des Hessischen Kultusministeriums an alle Eltern (HKM vom 14.05.2020)

Weitere Schritte zur Schulöffnung - Schreiben für Grundschulen, Grundschulzweige und Grundstufen (HKM vom 07.05.2020)

Weitere Schritte zur Schulöffnung (HKM vom 07.05.2020)  

Nächster Schritt in Richtung Normalität - Ab dem 18. Mai soll es in eingeschränktem Umfang wieder Präsenzunterricht in den 4. Jahrgangsstufen an Grundschulen geben (HKM vom 05.05.2020)

Bitte behalten Sie die Homepage der Dilsbachschule und die Homepage des Kultusministeriums im Blick, um über aktuelle Änderungen informiert zu bleiben.

⇧⇧⇧⇧⇧ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG⇧⇧⇧⇧⇧

 

 

wichtige schulrechtliche Informationen im Zusammenhang mit der Aussetzung und Wiederaufnahme des Schulbetriebs:

Schulrechtliches Informationsschreiben im Zusammenhang mit der Aussetzung und Wiederaufnahme des Schulbetriebs (HKM vom 30.04.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der Dilsbachschule,

hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Aussetzung des regulären Schulbetriebs und der Notbetreuung.

wichtige Informationen zur Notbetreuung (7.00 Uhr bis 17.00 Uhr):

Die Notbetreuung steht Eltern zur Verfügung, die Berufsgruppen angehören, die zur Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens unverzichtbar sind. Ausnahmen für ein Betreuungsangebot in der Schule gibt es deshalb nur, wenn eine Erziehungsberechtigte/ein Erziehungsberechtigter des Kindes oder der/die allein Erziehungsberechtigte zu einer der genannten Personengruppen (siehe zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus) gehört oder das Elternteil alleinerziehend ist.

In der Zeit von 7.00 Uhr bis 14.30 Uhr ist die Schule durch Schulleitung, Lehrkräfte oder Betreuung besetzt. Sollten Sie spontan nach 14.30 Uhr eine Betreuung benötigen können Sie die Betreuung unter der Nummer 0176-30770561 erreichen.

Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus - Besuchsverbot für Einrichtungen (Hessische Landesregierung vom 09.05.2020)

Teilnahmebedingungen der Notbetreuung der Betreuung DaDi gGmbH (Betreuung DaDi gGmbH vom 05.2020) 

 

Sollten Sie einen Notbetreuungsplatz benötigen, füllen Sie bitte die beiden Formulare aus und geben Sie diese in der Dilsbachschule ab.

Bescheinigung für Funktionsträger zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur (Hessisches Ministerium für Soziales und Integration vom 09.05.2020) - für die Notbetreuung dringend erforderlich

Anmeldung Notbetreuung (Betreuung gGmbH vom 19.05.2020) - für die Notbetreuung dringend erforderlich

 

weitere Informationen zur Notbetreuung:

Hinweise zur Betreuung und Schule (Hessische Landesregierung)

Notbetreuung und Landesabitur - Gruppengröße (HKM vom 21.03.2020)

Umgang mit Corona an Schulen - Häufig gestellte Fragen für Eltern (HKM)

 

weitere Informationen zur Aussetzung des regulären Schulbetriebs:

Aussetzung des regulären Schulbetriebs – ergänzende Informationen (HKM vom 15.03.2020)

Aussetzung des regulären Schulbetriebs (HKM vom 13.03.2020)

Regulärer Schulbetrieb wird bis zu den Osterferien ausgesetzt (HKM vom 13.03.2020)

 

wichtige Informationen der Schulpsychologie:

Schulpsychologische Informationen für Eltern - Beratungstelefon (Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt vom 31.03.2020)

Schulpsychologie bietet Beratung für Familien an (HKM vom 01.04.2020)

Digitales Lernen - Empfehlungen für Eltern aus schulpsychologischer Sicht (Staatliches für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus Kreis)

Fortführung des Lernens außerhalb des Lernorts Schule - Empfehlungen für Eltern aus schulpsychologischer Sicht (Staatliches für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus Kreis)

Lernmotivation - Empfehlungen für Eltern aus schulpsychologischer Sicht (Staatliches für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus Kreis) 

Umgang mit Stress und Belastung - Empfehlungen für Eltern aus schulpsychologischer Sicht (Staatliches für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus Kreis) 

 

 

Digitale Lernangebote:

Anregungen zum Digitalen Lernen (HKM)

Anregungen zum digitalen Lernen während der aktuellen Schulschließung (Hessische Lehrkräfteakademie) 

 

Wir möchten Sie auf die Selbstlernplattform "Mauswiesel" aufmerksam machen. Die Lernplattform eignet sich für das selbstständige Lernen der Schülerinnen und Schüler in Klasse 3 und 4 ebenso wie das durch Eltern begleitete Lernen in Klasse 1 und 2.

 

Weitere Angebote finden Sie unter Links.